1. Juli 2008

Was hat sich der liebe Gott...

...nur gedacht als er diese Tiere erschuf?


Ich sitze gestern Abend am PC, fahre mir durch die Haare und finde diese Zecke (2,5 mm)!

Gottseidank hatte sie sich nicht festgebissen.

Ich war weder im Wald noch auf den Feldern oder Wiesen unterwegs, sondern nur in unserem Garten.

Wir haben zwar alle die FSME-Impfung, aber leider übertragen die Biester auch Borreliose und das ist richtig übel. Schwiemu hatte vor zwei Jahren eine schwere Infektion und bekam von den Antibiotika eine Magenblutung.

Kommentare:

  1. Vermutlich hat sich die Göttin da gar nix gedacht ........

    AntwortenLöschen
  2. Mich gruselt es wenn ich das sehe..... Mich hat vor 6 jahren eine gebissen, leider zu spät erkannt... Ich hab Borreliose... welche nun chronisch ist..

    Trotzdem liebe gruesse an dich und danke für den Kommentar zu meinen Socken :)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. @Sabine: Achdujeh, Du Arme!

    Ich hab die Zecke in einem Schraubglas eingefangen, Männe meint, dass man das Vieh zum Untersuchen einschicken kann, falls es mich doch gebissen hat.

    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben Vince am WE auch eine bereits festgebissene aus der Kniekehle entfernt. War nicht lustig. Mal sehen, was da noch so kommt.

    Sei lieb gegrüßt
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. oh ich hasse die Dinger auch!
    Auch mich hat mal eine gebissen und ich habe es nicht gemerkt und drufte dann Medis schlucken.(Borreliose)
    Liebe Grüsse
    Jea

    AntwortenLöschen
  6. *kreisch* ... wiiiiiiiderlich, diese Dinger ... und ja, auch bei uns im Garten halten die sich einfach so auf *örgs*

    Sei lieb gegrüßt

    Andrea

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja