22. Dezember 2009

Immer kurz vor…

…Weihnachten bekommt Frau Wocken eine fette Erkältung . Was aber normalerweise nicht weiter tragisch ist.
Dieses Jahr hat’s mich allerdings richtig heftig erwischt, gestern bin ich nach dem Kindzubettbringen ohne Umweg über PC oder Couch und Strickzeugs gleich in meine Heia.


Seit heute gesellt sich zu den entzündeten Nebenhöhlen auch noch eine Bronchitis und ein Brummschädel. Eigentlich sollte ich zuhause bleiben, aber die letzten Tage vor dem Fest und dem nachfolgenden Betriebsurlaub kann ich nicht krank machen.


Da ich noch viel zu tun und außerdem die Vermutung habe, dass es mich noch so richtig umschmeißt, wünsche ich Euch heute schon ein wundervolles Weihnachtsfest.

Kommentare:

  1. Oh, Scheißndreck, Frau Wocken! Sorry, aber das klingt gaaar nicht. Nein, nein. Überhaupt nicht! Ich weiß, wovon ich rede. Der ganze Dreck setzt sich fest - und dann begleitet er dich das ganze nächste Jahr über! Du gehörst ins Bett! Pfeif' auf Betriebsferien, Feiertage und Tralala! Ich denke, dein Arbeitgeber hat dich auch lieber lange gesund und dafür jetzt ein paar Tage zu Hause.

    Ich schick' dir alles, was ich an guter Besserung auftreiben kann!

    Knuddelgrüßles vom Krümelmonster

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal...hatte ich nicht gerade erst davon gelesen, dass bei euch alles krank ist???

    Was macht ihr denn bloß?

    Werdet mal ganz fix wieder gesund - aber dalli!

    Ganz liebe Grüße
    Sunsy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,

    ich wünsche dir auch ganz wunderbare Weihnachten. Und schick dir eine Portion Gesundheit und einen dicken Knuddler rüber.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja!

    Gute und - vor allem - ganz schnelle Besserung! Und natürlich schöne Weihnachtstage, wünsche ich dir.

    Andrea D.

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, da wünsche ich dir ganz schnell Gute Besserung. Gerade jetzt, da hat man doch so schon keine Zeit für Extras.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung an dich und ein schönes Weihnachtsfest für dich und deine Lieben. Lass dich reich beschenken und werd schnell wieder gesund ;-)

    Wir pfeifen hier erstmal auf Weihnachten, denn der Virus,den wir uns eingefangen hatten, hat überhaupt keine Tätigkeit zugelassen (Einkauf, Geschenke verpacken oder ähnliches).

    Ich genieße jetzt noch die fieberfreie Phase und wünsche dir alles Liebe ;-)

    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    ich wünsche dir, dass du ganz schnell fit wirst und trotz Erkrankung wunderschöne Weihnachtstage haben kannst!

    Herzliche Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja