16. Dezember 2011

Zopfkissen

Meine Nagelfee steht auf gestrickte Kissen und hat mich gefragt, ob ich ihr zwei Stück machen könnte. Heute hab ich sie ihr überreicht und ich glaube sie gefallen ihr.

Das Stricken der Teile war allerdings kein großes Vergnügen, das ausgesuchte Garn musste ich mit 12er-Nadeln(!) bewältigen. Das war eine Herausforderung kann ich Euch sagen!

Da sind dann 4er fast Zahnstocher dagegen, von meinen üblichen 2,25/2,5ern ganz zu schweigen^^

 

Zopfkissen

Garn: Junghans Grande Fb. 217356 (natur)

Muster: Junghans-Anleitungsheft 2011/2012, Modell 168/1

Verbrauch: je Kissen 400 g

Größe: es passt ein 50 x 50 Kissen locker rein

Empfänger: Heidi

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    da hast Du Dich tapfer durchgekämpft! Sind toll geworden und die Mühe hat sich gelohnt!

    Grüßli Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee hatte ich auch schon. Sehen gar nicht so schlecht aus.

    Ich wünsche einen schönen vierten Advent.

    LG Susi, ab sofort mit neuer URL

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja