18. Februar 2008

Meine erste Nadeltasche...

...ist gerade fertig geworden. Auf die Idee sowas zu fabrizieren, hat mich Ulli gebracht, sie hat nämlich ein solches Teil bekommen.
Mannomann, hat die mich Nerven gekostet. Ich bin aber auch zu dusslig: falsch eingefädelt, untere Spule verkehrt herum eingesetzt, usw.
Aber jetzt ist die Tasche fertig - ich aber auch ;-)- und hier sind die Fotos:

Nadeltasche  1. offen

Ich werde allerdings oberhalb der Einschubtaschen noch Druckknöpfe anbringen, dann lässt sich das Teil besser einrollen.

Nadeltasche 1. geschlossen

Kommentare:

  1. Ich beneide jeden, der nähen kann. Ich kann es leider nicht, sonst hätte ich mir die Tasche bestimmt auch selber genäht. Schön ist Deine geworden.

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  2. hallo du, schön ist sie geworden, deine NadelrolleKleiner TIP : statt Druckknöpfen kannst du auch sehr gut Klettband nehmen, gibts als Meterware und ist nicht teuer.

    liebgrüss Lisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hey Tanja, die sieht ja supi aus! Ich hätt ja auch gern so eine, aber woher habt ihr alle die Anleitung dafür???
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja