29. April 2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2008

Das neugierige Wollschaf will mal wieder was wissen:

Schon zum zweiten Mal habe ich in verschiedenen Blogs gelesen, daß Wollkäufe vor dem Ehemann verheimlicht werden.
Mich würde interessieren: Weiß Euer Mann, welche Menge an Wolle Ihr gehortet habt?
Wie schmuggelt Ihr Neuzugänge ins Haus, und wo sind die geheimen Lager?

Vielen Dank an Martina (die sich ebenfalls als heimliche Sammlerin bezeichnet) für die heutige Frage!

Ööhm, ertappt
Mein allerliebster Ehemann muss nicht alles wissen, also die Wollmenge sieht er ja, meine Schatztruhe und mittlerweile auch noch eine Kunststoffbox, beide randvoll gefüllt, stehen ja gut sichtbar im Wohnzimmer. Irgendwie wirds aber nicht weniger^^
Neuzugänge sind solange in meinem Bermudadreieck Handtäschle gebunkert, bis Männe im Bad/Schlafzimmer/Büro und wird dann unter anderen Knäueln versteckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja