27. September 2008

Wer sitzt denn da...

...auf meiner Treppe?

IMG_5301



Darf ich Euch vorstellen: Trudi Schnuzelmeier, das neueste Mitglied unserer Familie.


Ihre Ankunft hat sich seeeeeehr lange hinausgezögert. Manche behaupten, es läge an den zahlreichen Sendemasten in unserer Gegend ^^

Trudi wurde gestrickt aus Formosa-Wolle vom Rödel, weißer Wolle aus dem Poly-Stash und SoWo-Restchen. Ihr Körper ist mit Bastelwatte und ihre Ärmchen und Beinchen sind mit PES-Kügelchen befüllt.

Kommentare:

  1. Die Gute ist Dir hervorragend gelungen :-D...und erst der Name

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    süss ist deine Trudi geworden, auch wenn es etwas gedauert hat. Gutes braucht halt seine Zeit!

    Liebe Grüsse
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Schnuzelmeier *ichlachmichschlappüberdenNamen*, du bist aber eine ganz Süße. Was willst du nur da bei den Sendemasten *lol*??? Komm doch nach München, da wartet eine Clothilde van de Schaaf auf dich, die würde gerne mit dir spielen!

    Ach Tanja, die ist echt klasse, Respekt ;-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja
    Allerliebst schaut deine Trudi aus :-) , über den Namen habe ich mich schlapp gelacht ;-)

    Liebe Grüße und noch ein schönes sonniges Wochenende
    wünscht Dir und Frau Schnuzelmeier, Moni!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau Schnuzelmeier,

    *breitgegrinstüberdenNamen*, Sie sehen hervorragend aus - hat Ihre persönliche Schäfchenmama Tanja ganz pomfitionös hinbekommen o)))


    Liebe Grüße von der Bremer Deichschäfchenmama Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja, sehr schön die Trudi, ich bin heute beim Besuch meiner Mutti, nein danach, auch über Kuschelwolle gestolpert und habe mal Vorrat für Schafe mitgenommen. Nun muss ich nur noch zum Stricken dieser kommen.
    LG, Catrin.

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr hübsches, neues Familienmitglied, deine Trudi !!
    Brauchst sie nicht noch einen Gefährten ;-) ?

    Liebe Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  8. Was, die ist selbst gemacht??? Ich dachte beim ersten Anblick, du hast Stulpen und Tuch gestrickt und den Rest gekauft. Ich bin schwer beeindruckt!

    GGLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, habe mein erstes Schaf begonnen. Sag mal, gibt es für dieses Dreiecktuch eine Anleitung oder arbeitet ihr da gerade drauf los??? Das gefällt mir nämlich super.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  10. Allein der Name ist ja schon ein Hit und das Schaf ist ganz entzückend.

    lg bina

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja