22. Oktober 2008

Zum Thema Zopfnadeln

Ich hab mir den Bilderkurs von Ingrid angeschaut und dann versucht, ohne Zopfnadeln zu arbeiten.

Fazit: Ich nehme weiterhin meine Zopfnadeln, weil ich sehr fest stricke und mir sonst die Maschen abhauen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Tanja,
    ehrlich, ich stricke auch sehr fest und komme mit den Zöpfen ohne Zopfnadel gut klar. Aber, wie gestern schon geschrieben, ein wenig Übung braucht es schon.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir gutes Stricken an den Halloweens und allen anderen Dingen. Ich fahre heute noch Leipzig ins Strickcafé und versuche mich mal an der Addi-Maschine (hoffentlich ist die frei).
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja