22. November 2008

Das organisierte Chaos

IMG_5529

 

So sieht sie aus, meine Strickecke, wobei noch zwei angefangene Wocken auf dem Wohnzimmertisch rumliegen und ein paar Kurbelschals  im Büro auf ihre Bommeln warten.

 

Das Woll- und Stofflager befindet sich in einem anderen Raum, wir hätten sonst gar keinen Platz mehr zum Spielen und Fernsehgucken, wenn das Zeug auch noch da stehen würde

Kommentare:

  1. Och, ich find das eigentlich noch ziemlich ordentlich *ggg*, ich hab meine Sachen auf viele Körbe verteilt (die angefangenen und so), auf`m Sofa liegt immer das aktuelle rum, naja, nen bisschen was auch auf`m Tisch ... wie war das grad *balla, balla* ... hihi, damit liegst Du gar nicht so verkehrt, das trifft glaub ich auf uns alle zu *gacker*, auch wenn Du blabla gemeint hast *lol*.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Waaaah, seh ich das richtig, du hast die Wolle neben dem Kratzbaum stehen ? Man, wie mutig. Wenn ich das hier machen würde, würden die Katzen innerhalbt kürzester Zeit sonstwas aus meiner Wolle machen.

    LG, die Sandra

    AntwortenLöschen
  3. oh wie tut mir das gut zu lesen.
    Ich bin seit kurzem für meine Verhältnisse total chaotisch. Überall hat es angestricktes, oder Wolle oder Anleitungen, sogar auf dem einen Klo...
    Na ja... besser strickiges wie Abfall, Bierdosen, Schimmliges, oder so :-)
    LG
    Jea

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja