5. November 2008

Eine Bitte

Seid doch bitte so lieb und klickt die Drachenbabies und die Eier an!

Wenn sie nicht genügend Klicks bekommen, müssen sie sterben *schnüff*

Danke schon Mal


@Catrin: Mir gefallen die Fabelwesen einfach gut, mein Mann hat einen auf dem Arm. Und es macht echt Spaß, Eier zu sammeln.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    immer, wenn ich dein Blog besuche, klicke ich einmal auf jedes Drachenei, nur verstehe ich den Sinn noch nicht ganz. Was bringen dir die ganzen Drachen??? Kläre mich alte dumme Frau doch mal bitte auf, *grins*.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Och nö, das wollen wir ja nicht ;o), aaaber ich hab schon ganz oft geklickt.

    Ich geh mal weiter klicken.

    Sei lieb gegrüßt

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So, alle durchgeklickt *grins*
    Die Eier schlüpfen ja bald. Und wow, du hast einen roten Drachen ergattert *neid*
    wenn du lustig bist, darfst du auch bei mir klicken und helfen Drachen auszubrüten und großzuziehen.
    Grüßle
    Leseratte

    AntwortenLöschen
  4. Bitte erfüllt! Drachenbabies und Eier (gestreichelt) geklickst!

    LG Pia

    AntwortenLöschen
  5. Hi Tanja,

    bei uns wird es die Woche nix mehr mit Besuch, ich bin sozusagen auf Eis gelegt, hab die Stimme verloren und brüte gerade was aus.

    Nächste Woche ginge es aber sicher wieder, wann wär´s dir recht? (Ich mach das jetzt mal über den Kommentar, mein Mail Postfach ist erst morgen wieder geöffnet.)

    GGLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd ja klicken, aber "a Database is out of order" ;-))

    Da haben die geschlüpften Drachen wohl gewütet *lol*.

    Alberne Grüße

    Sandra

    P.S: Bis morgääääään ;-)

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja