22. November 2008

Fröhliches Grau

Bei dem kalten Wetter braucht frau natürlich noch ein Paar Stulpen, dieses Mal in fröhlichem Grau, damit sie zu (fast) allem passen.

 

IMG_5528

 

Wolle: Rellana Merino Plus (50 % Merino, 50 % Microfaser), Fb. 74

Verbrauch: 50 g

Nadeln: 3,25 Harmony Woods

Kommentare:

  1. Schöne Stulpen, bei dem Wetter kann frau die gut gebrauchen.

    Ich muss mir auch noch unpetinkt welche stricken ;o).

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber wunderschön und vor allem, kannst du die jetzt sehr gut brauchen.
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind Deine Stulpen geworden! Hach...die stehen auch noch auf meiner To-Do-Liste. Nur fehlt mir einfach die Zeit!!!

    GlG
    Suse

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sind superschön.
    Total schlicht und trotzdem nicht langweilig. Cool. Gefallen mir total gut. Ich brauch unbedingt auch noch welche. Muss ich doch mal nach passender Wolle suchen...*grübel*

    Liebe Grüße!
    kati

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    Deine Stulpen gefallen mir sehr gut. Die Grautöne sind toll!
    Danke für Deinen Kommentar zum Thema Zahnstein bei Hund und Katze in meinem Blog! Das ist ja irre, daß Deine Lilly sich das ohne Narkose gefallen lässt!!!
    Eine schöne Woche und
    liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja