21. Februar 2009

Eine neue Färbemethode

Melli und Sabine haben in ihrem Blogs das Knäuelfärben vorgestellt, logisch dass ich das auch ausprobieren muß

 

"Krokus"

IMG_5927

 

"Lachs und Salbei"

IMG_5926

 

Beide Knäuel sind à la Melli mit EMO auf Rellana "Flotte Socke" gefärbt und eines hat mich heute per Götterboten verlassen. Welches, das verrate ich nicht

Kommentare:

  1. Das "Krokus"-Knäuel ist einfach herrlich.
    Man glaubt der Frühling ist da!
    vlg.Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. och wie schön,aber sone Knäuels krieg ich ja nicht gewickelt!!

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich auch.
    Liebe Grüße

    Tanu

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Was für schöne Farben. Die könnte ich sofort anstricken *lach.

    Prima geworden.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja

    Was für wundervolle Frühlingsfarben:-)
    So habe ich schon Uru-Wolle gefärbt allerdings nur in einer Farbe und ist recht gut gelungen :-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Das muß ich unbedingt auch mal probieren.
    Bin schon auf's angestrickte gespannt :-))
    lg simone

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die schön geworden!!!
    Ich finde das Knäul färben echt toll, vorallem so einfach und so effektiv.
    Übrigens hat mich Catrin gefragt, ob ich nicht mal was über das Färben mit EMO im Rausch der Farben berichten will, vielleicht sollten wir unsere Erfahrungen da mal zusammen tragen.
    Was hälst du davon?

    gruß Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hiu, die haben aber ganz eindeutig etwas !
    Aber ich kann mir absolut gar nicht vorstellen, wie das verstrickt aussieht ! Bitte strick an, bitte, bitte mach mich glücklich !

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Farben hast du da hinbekommen! Ich habe mir auch vor genommen, diese Art des Färben mal zu versuchen.

    Liebe Grüsse
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Klasse! Da bin ich ja mal gespannt wie die bei dir mustern werden. Ich hoffe doch das Du schon eins angestrickt hast :)
    Lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja,

    sehr schöne Färbungen. Gefallen mir beide sehr gut. Das Daheimgebliebene bitte bald anstricken. Bin schon so neugierig, wie die wohl mustern.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,
    die sind richtig toll geworden, vor allem das unsere hat es mir angetan.
    ob ich das auch mal probieren sollte ??
    Meine Zunge wird immer länger, von all den schönen selbstbefärbten Sachen.
    liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja