13. Oktober 2009

*grummel*

Irgendwie werde ich mit manchen Mustern nicht warm. Meistens sind es die einfachen, die eigentlich nebenher gestrickt werden könnten.

Heute Mittag wollte ich am Milkweed weiternadeln, aber ich hab in ein paar Reihen die Umschläge vergessen und gleich das Ribbelmonster gerufen.

Jetzt liegt die schöne Wolle, die mir Clara letztes Jahr aus den Staaten mitgebracht hat, wieder aufgewickelt in meinem Korb und wartet auf den nächsten Versuch. Momentan schwebt mir so ein Cowl vor, schließlich wirds ja Winter.

 

Von der Krankenfront ist Besserung zu vermelden, Daniel geht wieder in den Kiga und mein Kopf fühlt sich wieder halbwegs normal an.

Kommentare:

  1. Oh wie schade, daß ist so ein schönes Teil!!!!

    LG Birgit die Stricklilly

    AntwortenLöschen
  2. Tja, manchmal ist das einfach so. Ging mir mit den Double Basket Socks so. Sind eigentlich nur rechte und linke Maschen, sollte sich schnell stricken lassen, aber irgendwie krieg ich das Muster nicht in den Kopf und find es nach kurzer Zeit langweilig. Mit dem Muster werd ich einfach auch nicht warm.
    Du siehst, passiert also nicht nur dir. Aber ärgerlich ist es schon *mal tröstend knuddel*

    LG Claire

    AntwortenLöschen
  3. (flüster) schick mir mal die Wolle ich liebe dieses Tuch und sein Muster (ich sag`s auch nicht weiter) Grüßle Beate

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja