26. März 2010

*hustkeuchräusperschnief*

Ja, schon wieder, Frau Wocken ist erkältet . Dazu kommt noch die Pollenallergie, die aber dank der Cortiso*inhalationen heuer nicht so schlimm ist.

Deswegen ist es hier auch mal wieder etwas ruhiger. Stricken tu ich ja immer, aber (fast) nichts wird fertig und das Ribbelmonster war auch mal wieder da. Dieses Mal hat es den Ishbel 3.0 erwischt, im schokocremefarbenen Lace-Zauberball war mitten im Weiß ein Knoten und es ging mit Tiefschwarz weiter und da ich absolut keinen Bock hatte, abzuwickeln und neu anzusetzen, wurden die Nadeln gezogen und alles aufgewickelt. GsD ist im größeren Stück kein einziger Fehler mehr, sodass ich mit diesen 66 g einen neuen Tuchversuch starten werde und für den Rest fällt mir auch noch was ein.

Kommentare:

  1. Huhu Tanja,
    dann wünsche ich Dir mal ganz schnell gute Besserung. Und drücke die Daumen dass es beim zweiten Versuch ohne Ribbelmonster klappt.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oje, ist bei dir schon wieder der Wurm drin, das tut mir Leid!

    Von Herzen gute Besserung
    und
    ganz liebe Grüße

    Ricarda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    erstmal wünsche ich Dir gute Besserung.
    Außerdem habe ich eine Frage: Bei Melli hast Du im Blog geschrieben, dass es bei den EMO Farben auch ein richtiges Rot gibt, weißt Du zufällig welche Nummer das ist? Färbst Du eigentlich kalt oder warm mit EMO?

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Oh jeee, da wünsche ich dann mal gute Besserung.
    Mit den Pollen kämpfe ich auch schon wieder, das nervt echt total.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja