7. September 2010

Gretelies, die erste

Da ich ja jetzt Vollzeit-Familienmanagerin bin, habe ich etwas mehr Zeit für meine anderen Hobbies.

Deswegen (und auch weil in der Glotze grad gar nix Gscheits kommt) hab ich mich gestern Abend durch meine Stoffberge gewühlt, eine schöne Anleitung gesucht und drauflosgenäht. Nicht ein einziges Mal habe ich was auftrennen müssen, ist ja sonst die absolute Regel bei meinen Nähkünsten *binjasowasvonstolzaufmich*

 

Und hier kommt sie *tataaaaaatusch* meine erste Gretelies-Tasche:

 

IMG_8363_1_1

Kommentare:

  1. Mitbringen! Schöööön!


    "Drogen" wirken, mir geht es schon besser!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Anleitung find cih auch total toll!!!
    Ich konnte mich bisher nur nciht dazu aufraffen, meine Nähmaschine raus zu räumen......

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht sowas von "gesund" aus ;o)) bei dem Anblick bekomm ich gleich einen Vitaminstoß! Ne, Spaß beiseite, Super!!!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Woaaah, is die schön!!! Ganz toll, prima Stoff, schöner Schnitt. Kurz: die hätt ich auch gern! :-)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, super hinbekommen.Die Anleitung hab ich mir schon länger gespeichert ABER ich trau mich noch nicht ran...aber wenn ich das hier so seh...seufzzzzz ....lg Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Schööön ist sie geworden, deine Greteltasche! Ich habe diese Anleitung auch schon länger hier liegen...muss nur noch die Zeit finden um sie zu nähen.

    Liebe Grüssli von Hausfrau (Familienmanagerin) zu Hausfrau
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo,
    bist Du jetzt auch noch unter die Näherinnen gegangen??? ;-)
    Sehr schön geworden!!

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Einfach wunderschööööööööööön !

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja voll orangig drauf, Bloghintergrund, Tasche... jetzt noch Socken? Eine tolle Tasche hast Du Dir genäht, super flott und einfach frisch! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Mit Verspätung - aber wunderschön. Und so fruchtig. Kriegt man direkt Lust auf frischen Orangensaft :).

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja