16. Februar 2011

Strickvorsätze?

Eigentlich mag ich ja diese ganzen Vorsätze zum Jahreswechsel nicht sonderlich, weil man sie eh nicht umsetzt oder sich selbst zu sehr unter Druck setzt.

Nichtsdestotrotz habe ich bei Augsburg strickt! meine wolligen Vorhaben für 2011 gepostet und –oh Wunder- kann ich doch glatt einen Punkt von dieser Liste streichen, nämlich noch ein Oberteil zu stricken.

 

Et voilà, mein neues Rücken-Schulter-Warmhalteteil, der Shalom Cardigan:

 

IMG_9422_1_1_1

 

Garn: Gründl Sabin Fb. 10

Muster: Shalom Cardigan by Meghan McFarlane 

Verbrauch: 235 g

Knopf: von Sandra

Empfänger: moi

Kommentare:

  1. der hält bestimmt warm...sieht fein kuschelig aus
    Viel Freude beim Tragen
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    ui, das Schulter/Nacken-Warmhalt-Dingsi ist toll geworden! Und wenn man dafür noch einen guten Vorsatz von der Liste streichen kann: umso besser. :-) Ich bin ja auch kein Freund von guten Vorsätzen. Aber stricktechnisch dürften es dann doch ein paar sein. ;-)
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das Jäckle sieht total niedlich aus! Hast Du prima hinbekommen und wird Dir sicher sehr gut stehen.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    wunderschönes Teil,sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Schulter-Rücken-Warmhalteteil. Gefällt mir gut.

    LG Britta

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja