28. Dezember 2011

Weiter geht es…

… mit einem Tuch, dem Herbivore von Stephen West. Diese Anleitung habe ich schon sehr lange, stand aber mit den Linksmaschen, die man hier auch noch verschränkt abstricken muß, absolut auf Kriegsfuß.

Mittlerweile hab ich mir eine neue Technik angewöhnt (Ihr wisst ja, dieses Jahr ist das “Jahr der neuen Stricktechniken”) und ich hab das Tuch endlich fertiggebracht. Aber ich bin immer noch kein Freund von “ptbl”!!

 

IMG_1282_1_1

Garn: Wollmeise 100% “Zenzi”

Muster: Herbivore

Verbrauch: 137 g

Empfänger: es ist ne Meise, also geb ich das Teil nicht her^^

1 Kommentar:

  1. Haaa, vor verschränkten Linkesmaschen habe ich damals die Nadeln gekreuzt und es bleiben lassen. Verrätst du mir Deine neue Technik- dann probiere ich es nochmal. Schön ist das Tuch jedenfalls geworden. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja