7. Januar 2012

Mützenparade

Wie schon oft geschrieben, kann ich unter +10 Grad nicht mehr ohne Kopfbedeckung an die frische Luft. Ich bekomme dann ganz schnell Ohrenschmerzen und erkälte mich, da hab ich einfach keinen Bock mehr drauf!

Leider hab ich noch nicht die perfekte Mütze für mich gefunden, aber die drei folgenden kommen meiner Idealvorstellung ziemlich nahe. Meine Haare passen drunter und schön warm sind sie auch!

Es ist also Hoffnung in Sicht, dass ich doch noch was Passendes für meinen Schädel finde. Bei Ravelry gibt es zudem eine neue Gruppe und mein Ehrgeiz ist gepackt, den geforderten monatlichen Kopfwärmer dort zu präsentieren.

Aber nun genug der Laberei, hier kommen die Mützen:

 

IMG_1325_5_1 IMG_1334_9_1

Garn: Rödel Rigato Fb. ?

Muster: Ariosa Pom-Pom Hat 

Verbrauch: 87 g incl. Bömmel

Fellbömmel von Junghans-Wolle

 

IMG_1322_3_1

Garn: Aldi Slanic Fb. 09

Muster: Trinity Stitch Hat 

Verbrauch: 77 g

 

IMG_1319_1_1

Garn: ONline Linie 110 Timona Fb. 0011

Muster: Wurm

Verbrauch: 89 g

Kommentare:

  1. Boah schon so viele und soooooooo schöne Mützen♥
    Ich habe noch gar nicht angefangen, kann mich irgendwie noch gar nicht entscheiden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Mützenparade,witzig finde ich die mit dem Fellbommel!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaah... wie geil sind DIE denn???? Der Bommel und vor allem der Fellbommel... ist ja krass... gefallen mir außerordentlich gut!!
    Ne Wurmmütze hab ich auch scho gemacht... *g*.

    Freu mich auf mehr...

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja