16. Februar 2012

An die Stickprofis

Guckt Euch doch mal bitte die Fotos an und sagt mir, was da schiefgelaufen ist. Ich hab nämlich keine Ahnung, warum die Stickerei so bescheiden ausguckt.

 

IMG_1491_1_1

IMG_1493_2_1

Kommentare:

  1. Was ist daran nicht in Ordnung? Dass die Striche nicht genau stimmen - wahrscheinlich schlecht eingespannt oder verklebt und das glebe auf den Süitzen - falsche Stickreihenfolge. Aber so schlimm finde ich das gar nicht.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Tanja
    ich finde die stickerei gut gelungen,
    die unregelmäßigen stiche zeugen von handarbeit, ist deshalb nicht schlimm,
    schau mal auf meinen stickblog http://stickecke.blogspot.com
    da kannst schauen auch meine stiche sind nicht regelmäßig,
    ich finde deine stickerei spitze
    lg evi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vor jedem, der so eine Stickmaschine bedienen kann Ehrfurcht.

    Außerdem - es ist doch Handarbeit. Und da dürfen solche Kleinigkeiten sein. Sei nicht immer so streng mit Dir :).

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    war sehr schwer zu sehen, aber ich glaube du meinst den schwarzen Rand, der verschoben ist? Hast du zwischendrin den Rahmen ausgespannt? Oder bist du vielleicht aus Versehen während des Stickens an den Rahmen, die Maschine oder nur an den Tisch angestoßen? Das passiert mir immer ....
    Oder wann es noch das Muster verschiebt: Wenn von dem Stickvlies sich eine Ecke unter den Rahmen schleicht und mit angestickt wird, dann hält das oft den Rahmen so fest, daß auch alles schief wird :)

    Ansonsten kanns natürlich sein, daß das Stickmuster einen Fehler hat.
    Probiers mal einfarbig auf Baumwollstoff aus - ohne Farbwechsel oder ausspannen. ....
    Viel Glück und wunder dich nicht - Maschinensticken braucht viel Nerven - jede Maschine ist anders, jeder Stoff und jedes Vlies bringt ein anderes Ergebnis.... meine Zicke zieht z.B. Fäden hoch, wenn ich beim Unterfadenwechsel nicht den Oberfaden auch nochmal komplett neu einziehe....Viel Infos zu jeder Maschine gibts auch auf hobbyschneiderin.net. Grüßle Susi

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja