15. Juni 2012

TENTACULUM x 2

Immer mal wieder fische ich als Sockenwolle deklarierte Knäuel aus dem Stash, die ich definitiv niemals zu Fußbekleidung vernadelt werde.

Also werden sie Halswärmer/Schals/o.ä. und da ich wegen der EM und diversen Filmen auf der Festplatte momentan TV-taugliche Muster brauche, hab ich gleich zweimal das gleiche Muster genommen.

Der untere ist übrigens die breite Version mit 6 Zunahmen.

 

IMG_2128_1_1

Garn: Gründl Hot Socks Spectra Fb. 52

Muster: TENTACULUM 

Verbrauch: ein ganzes Knäuel –> 100 g

 

IMG_2238_1_1

Garn: Lana Grossa Solo Fb. 5203

Muster und Verbrauch wie oben.

Kommentare:

  1. Schaut super aus, wie sich die Tücher auf dem Boden räkeln. Tolle Farben hast du vernadelt und solche Halswärmer hat frau nie genug. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. schließe mich gerne an. Richtig klasse!!!
    Die Farben sind auch mein Ding, nur die Anleitung ist in englisch? Schaaaade!!!!

    Grüßle martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      die Anleitung gibt es in englisch, deutsch und spanisch.

      Alles Liebe, Simone

      Löschen
  3. Großartig - beide Ausfertigungen.
    LG, Brigitte/NÖ

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Tücher gefallen mir richtig gut- einfach Klasse!
    Ich kann auch nur sagen, bedauerlich, daß die Anleitung in englich ist.
    Wer ist so nett und übersetzt diese Anleitung bitte für uns?

    Grüße
    rosenresli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosenresli,
      die Anleitung gibt es auch in deutsch.

      Alles Liebe, Simone

      Löschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja