19. September 2009

Wääääääääääh

Ich hab grad meinen Fizzi geribbelt, weil

  1. er/sie/es mittlerweile viel zu viele Fehler enthielt und das Muster dadurch beschissenscheiden aussah,
  2. die Wolle Knoten hat und die Farbreihenfolge überhaupt nicht mehr stimmte,
  3. mir das Ganze auch nicht mehr gefällt.

Kommentare:

  1. Schade, der Fizzi an sich gefällt mir nämlich total gut und ist deshalb gleich mal in meine Ravelry Queue gelandet :-)
    Aber bevor Du Dich die ganze Zeit über Fehler und Knoten im Garn ärgerst, war ribbeln wohl die richige Entscheidung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    ribbeln ist immer gemein - und dann auch noch weil Knoten in der Wolle sind - doppelt gemein. Dafür hab ich gerade deine Einkäufe bewundert. Da sind schon ein paar Stückchen dabei, die würden mir auch gefallen. Und so ein kleines Überraschungspaket, da kann Frau einfach nicht nein sagen ;-)
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ribbel...ribbel....rückwärts....rückwärts.....bei mir gehts mit Möbius langsam ....langsam vorwärts.....
    Liebe grüße bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Oh einen Fizzi habe ich auf den Nadeln, da will ich hoffe, dass ich mehr Glück habe als Du. Startest Du einen zweiten Versuch oder nimmst Du ein anderes Muster? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja