17. Oktober 2009

43/09

Sind zwar bloß Kindersocken, aber wenigstens kann ich Euch was Gestricktes zeigen

Die Wolle war ein Geschenk von Frau Sockengarten mit dem Hinweis, sie doch für den Nachwuchs zu verwenden, was ich gerne mache. Schließlich ist der kleine Herr Wocken mittlerweile mein bester Kunde, was Selbstgestricktes anbelangt.

 

IMG_7457_1_1

 

Wolle: Opal Sockenzirkus Fb. 2001

Muster: 3 re/2 li im Schaft, sonst glatt rechts -> Stino

Verbrauch: 41 g

Empfänger: Daniel

Kommentare:

  1. Das sind richtig schöne Jungensocken! Gefallen mir sehr gut! Sie froh, dass Daniel deine Socken so gerne trägt...meine wollen nur aber tragen ihre fast nie "seufz"!

    Liebe Grüssli
    Roswihta

    AntwortenLöschen
  2. Aber sehr schöne Kindersocken! Die Sockenzirkus-Knäule gefallen mir sowieso sehr sehr gut.
    Und ist doch schön, wenn der Nachwuchs auch schon selbstgestricktes schätzen kann - ich seh es jeden Tag an meinen.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Socken sind das! Respekt, dass Du bis zur Ferse im Rippenmuster strickst, ich bin immer froh, wenn ich die 5 cm für den Bund hinter mir habe, 2re, 2 li dauert einfach ewig... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja