10. Dezember 2009

53/09

Sohnemann hat Wocken bestellt (“Mami, bitte in Oroooooonsch”) und da von Beates Strang “Frohe Ostern” noch genügend Wolle übrig war, ist flugs dieses Paar plus eines für Daniels Kuscheltier entstanden.

 

IMG_7573_1_1

 

Wolle: Beates “Frohe Ostern” vom Farbstrangtausch

Verbrauch: 37 g + 6 g

Muster: Garter Rib aus “Sensational Knitted Socks”

Empfänger: Daniel und Wauwau

 

Jetzt muß ich aus dem letzten Rest noch einen Mini-Schal nadeln und Wauwau braucht noch einen Pulli, der soll aber blau werden.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist coooool ;-).

    Grüßli
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. hey Tanja gestern bin ich wohl eingenickt, sorry! Die Söckchen sind sehr schön geworden, beide immer wieder schön wenn man Wolle von sich entdeckt.

    AntwortenLöschen
  3. ist das eine schöne Farbe

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja