31. Dezember 2009

Jahresrückblick 2009

Gefunden bei Kirstin und Melli

 

Zugenommen oder abgenommen?

Abgenommen, jetzt ist aber gut.

Haare länger oder kürzer?

Etwas kürzer.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Gleichbleibend, hoffe ich doch, sonst brauch ich doch ne Brille.

Mehr ausgegeben oder weniger?

Mehr, aber nur für Sinnvolles.

Der hirnrissigste Plan?

Stashabbau, hat aber nicht geklappt *muahahaha*

Die gefährlichste Unternehmung?

Fahrten auf der A8.

Der beste Sex?

Nönö, da schreib ich jetzt nix zu…

Die teuerste Anschaffung?

Gustav, der Wohnwagen.

Das leckerste Essen?

Sushi und Teppanyaki beim Japaner

Das beeindruckendste Buch?

“Milchgeld” von Kobr und Klüpfel, ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Kluftingers Fälle 2 bis 4 sind gestern bei mir eingezogen.

Der ergreifendste Film?

Tja, da muß ich passen.

Die beste CD?

“Dark Horse” von Nickelback.

Das schönste Konzert?

Fanta 4, live vorm Fernseher.

Die meiste Zeit verbracht mit...?

…der Arbeit, leider.

Die schönste Zeit verbracht mit...?

…meiner Familie.

Vorherrschendes Gefühl 2009?

Zeitmangel

2009 zum ersten Mal getan?

Ein Dreieckstuch gestrickt.

2009 nach langer Zeit wieder getan?

Kinobesuch und Eishockeyspielen auf einem zugefrorenen Weiher

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?

- Erkältungen

- Sorgen um meine Schwiegerma

- dumme Menschen

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Stricken ist extrem entspannend.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Gute Frage, ich hoffe alles war schön.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Ein neues (gebrauchtes) Auto zu Weihnachten, ich grins immer noch wie ein Honigkuchenpferd!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

Mami, ich hab Dich soooooooo lieb *schnüff*

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

Ich liebe Dich!

2009 war mit einem Wort?

Durchschnittlich. Nicht schlimmer, aber auch nicht besser als die Jahre zuvor.

 

Sodele, das wars von mir für dieses Jahr, ich werde noch ein paar Reihen stricken (Stashabbau) und später unser Zeug für die Silvesterparty zusammenpacken.

Ich wünsch Euch alles Gute, feiert schön und lasst es Euch gutgehen.

 

Liebs Grüßle

Eure Tanja aka Frau Wocken

Kommentare:

  1. wünsche dir ein wunderbares 2010 ...Liebste grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Jahr 2010 und nur Gesundheit und gute Dinge, liebe Tanja.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ein Gutes Neues Jahr 2010!!!
    Es ist immer wieder schön in Deinem Blog zu lesen, auch wenn ich spärlich kommentiere, so besuche ich Dich doch regelmäßig.
    Viel Spaß auch dieses Jahr beim Stricken, ich freue mich Deine Arbeiten zu bewundern.
    LG
    MrsMufflon
    PS: Ich habe Deinen Jahresrückblick mitgenommen, hoffe, das ist ok so.

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehms mit ja? Und trage mich gleich ein bei treuen Leser.....
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja