21. Oktober 2010

Steinchen am Donnerstag KW 41

3amDonnerstag4

 

1. Hast du ein Lebensmotto?

Nein, eigentlich nicht.

Aber: Ein alter Freund hat mir mal gesagt, dass man als erstes an sich und sein eigenes Wohlergehen denken soll. Die anderen tun das schließlich auch. Danach versuche ich einigermaßen zu leben, was aber nicht immer klappt, bin ja schließlich kein absoluter Egoist ;o)

2. Für was in deinem Leben bist du am dankbarsten?

Für meine Familie, besonders für meinen Sohn

3. Worauf kannst du freiwillig verzichten und was ist für dich lebensnotwendig?

Verzichten: Neid, Hass, Intoleranz, Rassismus

Lebensnotwendig: Liebe, Vertrauen, Geborgenheit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja