16. November 2010

So langsam wird’s

Beim Umsortieren des Mount Fabric –auch genannt Stoffgebirge- ist mir ein beschichteter Stoff in die Hände gefallen, den ich hier schon mal verwendet habe. Er ist recht steif und da ich mit den Bügeleinlagen (Vlieseline und Co.) ein bißchen auf Kriegsfuß stehe, war er die optimale Wahl für eine Strickzeugtasche.
Man kann ihn super zuschneiden, die Oberfläche ist abwaschbar und auch das Nähen klappte prima. Einziges Manko: man sieht, wenn man sich vernäht hat, weil die Nadellöcher bleiben.
Aber dieses Mal hat sogar das RV-Einnähen wunderbar funktioniert. Ich hätte einfach das letzte mal gleich das richtige Nähfüßchen nehmen sollen

IMG_8843_1_1

Anleitung: Tasche für Strickzeug oder Kosmetik von Griselda
Stoffe: aus meinem Stash
Webband: Farbenmix
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja