27. September 2012

Topfbeutel

Kirsten hat letzte Woche eine Suche nach Probestickerinnen gestartet und war so lieb, Dateien gratis zur Verfügung zu stellen.

Ich habe mir den “Baum mit Mond” ausgesucht, wohlweißlich dass ich mit meinen Werken sicherlich nicht zu den Siegerinnen gehören werde. Schließlich bin ich immer noch ein blutiger Anfänger.

Aber für mich zählt hier nur der olympische Gedanke ;-)

Und da es hier im Hause Wocken viele Pflanzen gibt, die aber zum großen Teil in kunterbunten Übertöpfen stecken, die ich eigentlich mal einheitlich lackieren wollte, habe ich einen Topfbeutel genäht.

Der Baum passt hier ganz prima und den applizierten Mond kann man den Raumfarben anpassen.

 

IMG_2992_1_1

 

Die schöne und einfache Anleitung für den Beutel (eigentlich ein Lichtbeutel) findet ihr hier bei Renate.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,

    ich finde diese Topfüberzieher wunderbar! Könnte ich auch bei einigen traurigen Blumen hier (irgendjemand wird immer vernachlässigt und die schreien nun mal nicht) gut anwenden...

    Mensch, ich würde Euch echt alle nehmen, hätte nie gedacht, dass so viele mitmachen!!!

    Wir werden sehen, wir sind ja schon zu acht und werden unser Köpfe zusammenstecken, wer und wie viele noch dazu kommen! :)

    Danke Dir für die tolle Idee. Ich bin immer wieder überrascht, wie viele unterschiedliche Sachen dabei rauskommen!!!

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Und eben mit Erschrecken und Verwunderung festgestellt, dass ich Dir noch nicht folge. Komisch, denn ich war mir sicher... Egal, Problem gelöst! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja