26. Oktober 2014

Kuschelset für’s Wöckchen

Es wird kälter und der Mini braucht noch wärmere Sachen, er friert immer noch recht schnell.

Also habe ich die Zeit genützt, als beide Jungs mit dem Papa unterwegs waren und habe ein Kuschelset aus Nicki genäht.

Das Shirt ist nicht so toll geworden, da hab ich viel gepfuscht. Aber das nächste wird besser!

Kuschelset

Schnitte: Buxe “Hausgemacht” und Shirt “Frechdachs”

Stoffe: Nicki und Bündchen von Buttinette

1 Kommentar:

  1. Was fuer ein suesser Fratz................. lach. Und wenn du gefuscht hast beim Shirt faellt das gar nicht auf, hast du gut hinbekommen.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen

Um Missbrauch zu vermeiden, werden Kommentare moderiert und erst nach Prüfung sichtbar.
Danke für Dein Verständnis ♥

Grüßle

Tanja